Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

melany103
18.01.2018 01:31:53 melany103 hat ein Thema kommentiert Traue mich nicht, ihn anzusprechen:  Denke ich auch, anschreiben und Hallo sagen ist das mindeste.     
melany103
18.01.2018 01:28:10 melany103 hat ein Thema kommentiert Erfahrungen mit Hypnose?:  Es soll Menschen geben bei denen Hypnose nicht hilft und ebenso gibt es wahrscheinlich Menschen bei denen es hilft. 
annasl
17.01.2018 15:07:07 annasl hat ein neues Thema im Forum gestartet: Skisport Dresscode?
tuschtusch
17.01.2018 14:36:53 tuschtusch hat ein Thema kommentiert "Ohne Schminke gefällst du mir besser": Ja aber da sind doch auch wir selbst schuld daran. Ich habe Freundinnen, die extra vor ihrem Freund aufstehen und sich ein wenig Schminken. Na klar denkt der dann so sieht sie normal aus. Er hat sie ja noch nie ungeschminkt gesehen. Wenn es einem Mann nicht passt wie ich ungeschminkt aussehe dann soll er eben zur nächsten gehen. Wenn die sich jeden Morgen eine Stunde schminken will bitte, ich schlaf lieber etwas länger;)
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
10.06.2011  |  Kommentare: 0

Welche Sprache spricht mein Körper?

Welche Sprache spricht mein Körper?
Auf welche Signale wir achten sollen und wie kann man am besten das Vertrauen vom Gegenüber verdienen?

Diese und viele andere Fragen haben wir dieses Mal beim Modellkurs mit  Herrn Adam besprochen, der einerseits den Kurs leitet, sich mit Organisation und persönlicher Beratung beschäftigt und andererseits Gefängnisdirektor ist.
Diese Kombination fand ich faszinierend, denn man würde glauben, dass diese beiden Bereiche nichts gemeinsam haben. Anders betrachtet hat man in beiden Fällen mit Menschen zu tun und zwar mit total verschiedenen.

Warum spielt die Körpersprache eine große Rolle und wie drückt sie sich aus?

Wir merken oft selbst nicht was wir tun, wenn wir nervös oder aufgeregt sind. Meistens fängt an man etwas zu berühren, hält etwas in den Händen fest, presst seine Lippen zusammen, usw. Wir achten manchmal gar nicht darauf, aber die Person gegenüber kann diese Signale ganz klar sehen. Oft, wenn jemand bei uns bei der ersten Begegnung einen guten Eindruck hinterlässt, glauben wir er sei nett und freundlich, aber dahinter stecken meist gute Manieren und Respekt. Man gibt dem Andren die Hand und lächelt ihm zu, schaut direkt in die Augen und schenkt ihm Aufmerksamkeit. Wenn aber die Person unsere Hand kaum berührt oder zur Seite schaut, haben wir gleich ein unangenehmes Gefühl und glauben, dass er einfach hochnäsig ist und wir ihm gleichgültig sind.



Wenn man einen guten Eindruck hinterlassen will, sollte man versuchen respektvoll und freundlich zu den Menschen zu sein. Egal ob es ein Partner oder einfach Bekannter ist. Ein Lächeln kann eine entscheidende Rolle spielen, ein unsicherer Gang kann einen falschen Eindruck machen, ein viel zu lockerer Stand kann Gleichgültigkeit vermitteln. Das hängt natürlich oft von der Situation und Personen ab. Generell kann ein guter Eindruck nie schaden.

Falls Sie sich unsicher sind oder eine Meinung über sich hören wollen, dann fragen Sie am Besten eine vertraute Person, z.B. Eltern, Freunde oder Kolleginnen. Ich finde es ist immer interessant und spannend etwas Neues über sich zu erfahren, oder konstruktive Kritik zu hören, denn dadurch kann man sich verbessern und selbstbewusster und sicherer werden.

Und jetzt wie versprochen mehr zu den TeilnehmerInnen des Kurses:

Im Kurs nehmen insgesamt 7 Personen von unterschiedlicher Herkunft Teil. Sie haben verschiedene Interessen, aber alle verbindet ein großes Interesse zum Kurs. Sie wollen etwas Neues lernen und sich selbst weiter entwickeln.

Dagmar und Josef Adam – die Leiter des Kurses.

Sie sind für die Modell Ausbildung zuständig und teilen Ihre Erfahrungen ein bis zwei Mal im Jahr in einem Blockkurs mit den TeilnehmerInnen.



Marion – 40.

Auf den Kurs ist sie durch ein Casting aufmerksam geworden.
Sie ist in einem BL Tageszentrum beschäftigt und ihr Hobby ist Lesen.








Viktoria
– 24.

Sie studiert Pädagogik und Geografie  und hat schon früher erste Erfahrungen im  Modebereich gesammelt. Außerdem liebt sie Tiere und glaubt, wenn man als Modell eine Diät halten muss,  soll man es lieber gleich lassen und seine Gesundheit nicht dadurch gefährden.




Sandra
– 19.

In der Zukunft möchte sie eine Ausbildung im Bereich der Rechtwissenschaft
machen und sich weiter mit dem Modeln beschäftigen.
Sie mag tanzen und reiten.  





Melanie
– 16.

Sie ist Schülerin und interessiert sich für Medizin.Zukünftig will sie als Krankenschwester arbeiten. Außerdem tanzt sie gerne und besucht einen Hip-Hop Kurs.






Barbara 54.



Von dem Kurs erwartet sie sich Wissen über professionelles Auftreten und sie  plant eine Weiterbildung. Ihre Hobbys sind: Musik, Tanz und Sport.






Philipp
– 18.

Der einzige Mann in der Runde will Jus studieren.  Er hat viel Spaß daran  neue Dinge im Kurs zu lernen. Seine Eltern und Freunde unterstützen seine Interessen. Des Weiteren will er sich mit dem Modeln professionell beschäftigen.





Wie kann man richtig und schön ein Oberteil oder Accessoire präsentieren und was kann man tun, wenn einem ein Fehler unterläuft? Die Antwort, meine lieben LeserInnen verrate ich Ihnen in meinem nächsten Bericht… Bis bald!

Alle Informationen unter: www.teamfuermode.at



SK



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.at

Der Mann des Tages

Evan Lysacek

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche